SchuBS Technik

SchuBS® Technik

 

Ab 2023 informiert diese Seite über den gesamten SchuBS® Technik Bereich!
Noch fehlende Zeitpläne und Verlinkungen werden bis Ende Oktober ergänzt!
SchuBS® Technik orientiert Schülerinnen und Schüler in den Berufsfeldern Technik und Mechatronik.

Zielgruppe: 

Technisch interessierte Schülerinnen und Schüler, die sich schon frühzeitig beruflich orientieren möchten und bereit sind, in einer Metallwerkstatt Neues zu lernen und sich für eine Ausbildung fit zu machen.  

 

Voraussetzungen: 

Schülerinnen und Schüler, die 

  • beim Projektstart die 9. Klasse im Kreis Paderborn besuchen, 
  • bereit sind, in ihrer freien Zeit in einer Metallwerkstatt und in Elektronik- und IT Laboren typische Ausbildungs- und Arbeitsalltage kennenzulernen, und  
  • zuverlässig sind und Durchhaltevermögen haben. 

 

Zeitplan: 

rund 20 Samstage – von März bis Januar - zwischen 8:30 Uhr bis 15:30 Uhr, inklusive 2-3 Pausen 
Der genaue Zeitplan folgt Ende der Herbstferien

Projektstart: 11. März 2023  

 

Projetkosten:

Keine 
Hinweis: Es werden keine Fahrtkosten übernommen 

 

Max. Teilnehmer:innen:  

80 (in Kleingruppen mit 8-10 Schüler:innen) 

 

SchuBS® Technik Schwerpunkte: 

1. BENTELER Module + Unternehmenserkundungen 
Projektort:
SchuBS-Technik findet zum größten Teil im BENTELER Aus- und Weiterbildungszentrum statt: 
Marienloher Str. 27, 33104 Schloss Neuhaus. 

2. Ausgewählte BENTELER Module + Elektronik in der Universität Paderborn + Unternehmenserkundungen 
Projektorte: 

  • ATIW, Riemekestraße 160, 33106 Paderborn 
  • BENTELER Aus- und Weiterbildungszentrum, Marienloher Str. 27, 33104 Schloss Neuhaus 
  • dSPACE GmbH, X-Gebäude, Rathenaustraße 26, 33102 Paderborn 
  • Hesse Mechatronics, Lise-Meitner-Straße 5, 33104 Paderborn 
  • Müller Elektronik, Franz-Kleine-Straße 18, 33154 Salzkotten 
  • Richard von Weizsäcker Berufskolleg, Schützenweg 6 33102 Paderborn 
  • RTB, Raiffeisenstr. 30a, 33175 Bad Lippspringe 
  • Westfalen Weser, Tegelweg 25, 33102 Paderborn 

3. Elektronik und deren Programmierung in Unternehmen + Ausgewählte BENTELER Module 
Projektorte: 

  • ATIW, Riemekestraße 160, 33106 Paderborn 
  • BENTELER Aus- und Weiterbildungszentrum, Marienloher Str. 27, 33104 Schloss Neuhaus 
  • dSPACE GmbH, X-Gebäude, Rathenaustraße 26, 33102 Paderborn 
  • Hesse Mechatronics, Lise-Meitner-Straße 5, 33104 Paderborn 
  • Müller Elektronik, Franz-Kleine-Straße 18, 33154 Salzkotten 
  • Richard von Weizsäcker Berufskolleg, Schützenweg 6 33102 Paderborn 
  • RTB, Raiffeisenstr. 30a, 33175 Bad Lippspringe 
  • Westfalen Weser, Tegelweg 25, 33102 Paderborn 

 

Inhalte:  

Die Schüler:innen lernen folgende Berufe kennen: 

  • Industriemechaniker:in bei 1,2,3 
  • Mechatroniker:in bei 1,2,3 
  • Verfahrenstechnologe/-in bei 1,2 
  • Elektroniker:in für Automatisierungstechnik bei 3 
  • Elektroniker:in für Geräte und Systeme bei 3 
  • Elektroniker:in für Betriebstechnik bei 1,2,3
  • Werkzeugmechaniker:in bei 1,2,3 
  • IT-Systemelektroniker:in bei 2,3 

unter Anleitung von Profis führen sie Projekte in folgenden Modulen durch:

 

 

Bewerbungen: 

Jederzeit möglich, die Plätze werden nach Bearbeitung der Bewerbung zeitnah vergeben; 
Bewerbungsschluss: 24. Februar 2023 

Online >>>

per E-Mail:
Anschreiben, Lebenslauf und letztes Zeugnis an Dr. Lydia Riepe senden: LRiepe@innozentowl.de 

per Post:
Anschreiben, Lebenslauf und letztes Zeugnis an folgende Anschrift senden: 

InnoZent OWL e. V. - Dr. Lydia Riepe - Zukunftsmeile 2 - 33102 Paderborn 


Projektpartner und Förderer:



Mit finanzieller Unterstützung durch: