SchuBS® Standards

Erprobte SchuBS-Standards in der Berufsorientierung

Standards werden als Benchmark für die Entwicklung und Durchführung anderer Projekte festgelegt, um gemeinsam die Qualität von SchuBS-Projekten und damit auch die Zielerreichung einzelner Vorhaben kontinuierlich zu steigern.

Im Rahmen einer regelmäßigen Evaluierung der in den SchuBS-Projekten zum Einsatz kommenden Maßnahmen und Bausteinen werden Standards für diese definiert, die im Kontext eines Berufsorientierungs- und Beratungskonzeptes für eine möglichst hohe Qualität und Wirksamkeit im Sinne der Schülerinnen und Schüler sorgen sollen.
Die Standards werden fortlaufend von InnoZent OWL gemeinsam mit dem Sachgebiet Übergang Schule und Beruf des Bildungs- und Integrationszentrums Kreis Paderborn und den Projektträgern der SchuBS- Projekte erarbeitet und aktualisiert.

Standard #1 Kompetenzanalyse >>>

Standard #2 Zertifikat >>>

Standard #3 Eltern-Schüler-Einzelgespräch >>>

Standard #4 Beratung >>>

Standard #5 Digitales Bewerbungsverfahren >>>

Standard #6 Elterneinbindung bei der Akquise >>>

Standard #12 (Digitales) Vorstellungs- und Bewerbungstraining >>>