Website-Check OWL

Zielsetzung und Rahmenbedingungen des Website-Checks OWL

Der Internetauftritt ist ein zentraler Teil der Unternehmenskommunikation.
Für viele Kunden ist die Website der erste Anlaufpunkt zu Ihrem Unternehmen. Die Kunden erhalten hier den wichtigen „ersten Eindruck“. Dies macht die Website zur digitalen Visitenkarte, zu einem wichtigen Imageträger und Erfolgsfaktor betrieblicher Entwicklungsprozesse. 
Umso entscheidender sind das Layout der Website, die Bedienbarkeit, der zielgruppenspezifische Inhalt, die mobile Funktionsfähigkeit sowie die Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit.

Im Rahmen unserer Website-Check-Sprechtage haben Sie die Möglichkeit, sich wichtige Informationen zur Optimierung der eigenen Website geben zu lassen. Im Rahmen eines individuellen, vertraulichen und kostenfreien Erstberatungsgesprächs (ca. 60 Minuten) werden fünf relevante Kategorien - „Übergreifende Aspekte“, „Usability-SEO“, „Conversionsoptimierung“, „Sicherheit“ und „Datenschutz“- beleuchtet und erste Probleme, Fragen und Ziele besprochen.

Wir, InnoZent OWL e.V. im Rahmen des Projekts Digital. Verbunden möchten Sie in Zusammenarbeit mit der IHK Ostwestfalen und den Auitoren und Auditorinnen zu den Website-Check-Sprechtagen per Videomeeting, herzlich einladen.

Im Nachgang des Gespräches erhalten die TeilnehmerInnen ein Protokoll des durchgeführten Checks, in welchem die analysierten Fehler, Verbesserungsvorschläge und Handlungsempfehlungen zur Optimierung der Internetpräsenz dokumentiert sind.

Bitte beachten Sie, dass sich die Beratungsleistung auf ein kostenloses Erstgespräch beschränkt, Webshops und nicht hinreichend aktuelle und gepflegte Webseiten können leider nicht berücksichtigt werden.

Haben Sie Interesse den Website-Check OWL durchführen zu lassen?
Alle Termine für 2022 sind ausgebucht!

Termine finden am 27. April, 15. Juni, 24. August und 26. Oktober statt.

Einfach hier einen persönlichen Termin buchen!

 

Der Website-Check OWL ist ein kostenfreies Angebot von InnoZent OWL entstanden aus dem Projekt eBusiness-Lotse OWL /Business 4.0 OWL und weiterentwickelt im Rahmen des Projekts Digital.Verbunden. – Digitale Kundenschschnittstellen. Der Check wird durchgeführt in Kooperation mit regionalen IT-Anbietern und der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld. Die beteiligten Experten beraten ehrenamtlich, unverbindlich und ohne vertriebliches Interesse. Für die pünktliche, ordnungsgemäße, richtige und vollständige Durchführung der Prüfung sowie für sämtliche Handlungen oder Unterlassungen des Experten im Zusammenhang mit dem Website-Check OWL wird keine Gewährleistung oder Haftung übernommen. Die Website muss einen hinreichenden Grad an Aktualität und Pflege erkennen lassen. Ein Anspruch auf Durchführung besteht nicht. Dies gilt insbesondere, wenn die Inhalte der Website gewaltverherrlichend, rassistisch, volksverhetzend oder diskriminierend erscheinen.

 


Hier finden Sie eine Übersicht über finanzielle Förderangebote.


Am Website-Check OWL beteiligen sich folgende Auditoren und Auditorinnen:

 

Prüfen Sie Ihre Website auf Herz und Nieren. Website-Check Sprechstunden jetzt virtuell!