Weiterbildungsangebot zum Thema IT-Sicherheit für Mitarbeitende in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)

ONLINE-BEFRAGUNG

Mit dem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderten Projekt „KMU. Einfach sicher.“ soll ein Weiterbildungsangebot zum Thema IT-Sicherheit für Mitarbeitende in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) entwickelt werden. In diesem Rahmen wird das Projekt eine Online-Umfrage durchführen und KMU-Mitarbeitende als potentiell zukünftige Lernerinnen und Lerner befragen.

IT-Sicherheit ist in vielen kleinen und mittleren Unternehmen ein ungeliebtes Thema. Wohlwissend, dass IT-Sicherheit nicht erst seit dem Homeoffice-Boom aufgrund von Corona existentiell für jedes Unternehmen wichtig ist, fehlen doch Zeit, Geld und Know-how, um sie effizient und effektiv im Unternehmen anzulegen, und vor allem auch zu pflegen. Ziel von „KMU. Einfach sicher.“ ist es, insbesondere für KMU über individuell zusammengestellte Lernmodule IT-Sicherheit in die Arbeitsbereiche der einzelnen Beschäftigten zu bringen. Um diese Lernmodule bestmöglich auf die Bedarfe der Lernenden auszurichten, ist eine Online-Umfrage mit 24 Fragen erarbeitet worden. Wir würden uns freuen, wenn Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an der Umfrage unterstützen könnten.

Die Beantwortungszeit beträgt ungefähr 15 Minuten. Die Inhalte wurden in 3 Themenbereiche gegliedert. Die im Fragebogen gewonnenen Daten werden nach den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen erfasst und absolut vertraulich behandelt. Einzeldaten werden nur in statistisch zusammengefasster Form dargestellt. Es handelt sich demnach um eine anonyme Umfrage.

Die Befragung wird im Rahmen des interdisziplinären Forschungsprojektes „KMU. Einfach sicher.“ von der Universität Paderborn in Zusammenarbeit mit InnoZent OWL und weiteren Partnern durchgeführt.

Für allgemeine Informationen besuchen Sie die Homepage von „KMU. Einfach sicher.“ unter https://kmu-einfach-sicher.de/

Für inhaltliche Fragen stehen Ihnen Dr. Simon Oberthür, Universität Paderborn (+49 (0) 5251 60-6081, E-Mail) und Michael Kemkes, InnoZent OWL e.V. (+49 (0) 5251 8794 690, E-Mail), zur Verfügung.

Teilnahme-Link: https://go.upb.de/kmueinfachsichersurvey