InnoZent OWL unterstützt beim digitalen Vertrieb

Erfahrungsaustausch zum digitalen Vertrieb ab März 2021 + Fachveranstaltung am 17.02.2021

Gewohnte Vertriebswege sind derzeit nur beschränkt begehbar. Die Beratung zu komplexen Produkten findet oft per Telefon oder Videokonferenz statt. Deshalb drängt sich vielen Unternehmen die Frage auf: „was können wir tun, um den Vertrieb digital zu unterstützen?“. Um den Blick auf dieses Thema zu schärfen, bietet InnoZent OWL ab März 2021 eine Erfa-Gruppe (Erfa = Erfahrungsaustausch) an. Folgende Fragen sind die Basis für den Austausch: „Welche Lösungen gibt es? Wo stehen andere Unternehmen in Sachen digitaler Vertrieb? Wer hat bereits welche Lösungen umgesetzt? Was funktioniert in der Praxis und was nicht? Von wem kann ich was lernen?“. Wenn Sie das Thema digitaler Vertrieb derzeit umtreibt und Sie Interesse an einer Teilnahme haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Robin Kruse, Projektmanager Digital.Verbunden., rkruseinnozentowl.de, Tel.: +49 5251 20 55 914.

Zusätzlich möchten wir mit einer Fachveranstaltung zum Thema „der rote Faden im digitalen Marketing und Vertrieb“, am 17.02.2021 von 10.30 – 12.00 Uhr, Unterstützung leisten. Dazu werden sich drei Unternehmen vorstellen und zeigen, wie viele Ansätze es im Bereich Marketing geben kann und wie dennoch, oder gerade deshalb, ein „roter Faden“ für Orientierung sorgt.

Hier können Sie sich zur Veranstaltung anmelden:

https://www.innozent-owl.de/17022021-anmeldung-der-rote-faden-im-digitalen-marketing-und-vertrieb/