Grüner wirds nicht – oder doch?! Wasserstoff und E-Mobilität unter der Lupe! Online-Podiumsdiskussion

30. Oktober 2020 von 12 Uhr bis 14 Uhr

Elektromobilität soll den Verkehr klimaneutral machen – aber wie? Könnte Grüner Wasserstoff eine bessere Lösung sein? Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, veranstaltet das Institut für Technische Energie-Systeme (ITES) der Fachhochschule Bielefeld eine Online-Podiumsdiskussion zu diesem Thema:

Grüner wirds nicht – oder doch?! Wasserstoff und E-Mobilität unter der Lupe!
am 30. Oktober 2020 von 12 Uhr bis 14 Uhr

Eine Expertin und drei Experten auf dem Gebiet der E-Mobilität und der Wasserstofftechnik / Brennstoffzellen stellen sich Deinen Fragen und diskutieren mit Dir über die Zukunft des Verkehrssektors und der Automobilindustrie.

Wasserstoff- und Brennstoffzelltechnik:

  • Angelika Heinzel, Universität Duisburg-Essen, wissenschaftliche Geschäftsführerin des Zentrums für Brennstoffzelltechnik ZBT GmbH
  • Christoph Hildebrandt, Geschäftsführer Inhouse Engineering GmbH

E-Mobilität:

  • Jens Haubrock, Fachhochschule Bielefeld, stellvertretender Leiter des Instituts für Technische Energie-Systeme ITES
  • Jens Ohlemeyer, Geschäftsführer e-CROSS GERMANY

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird die Veranstaltung via Video-Konferenz stattfinden. Du kannst Deine Fragen live in die Diskussion einbringen.
Bist Du interessiert oder hast noch Fragen? Dann melde Dich bei Frau Emma Davies E-Mail

Ebenfalls über diese E-Mail-Adresse kannst Du dich für die Veranstaltung anmelden und den Link zur Videokonferenz erhalten.

Quelle:
Fachhochschule Bielefeld
Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik