go-cluster Webinar „Plattformmodelle“ mit clou5.net


Am 16. Oktober 2019 von 10:00 bis 11:30 Uhr bietet go-cluster ein Webinar zum Thema „Plattformmodelle: Durch Kooperation und Kommunikation den Erfolg im Cluster steigern“ an. In diesem Webinar wird über erfolgreiche Kooperationsplattformen für Clusterinitiativen diskutiert. Paul Wendlandt vom BalticNet-PlasmaTec e. V. wird „Clou5“ vorstellen und Dr. Tjark von Reden, MAI Carbon, wird „MAI 2.0“ präsentieren. Nach jedem Vortrag können Fragen gestellt werden. Bringen Sie gerne auch eigenen Erfahrungen und Anregungen zu Plattformlösungen mit (Anmeldung hier).

Das Programm „go-cluster”
ist die clusterpolitische Exzellenzmaßnahme des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und unterstützt Clustermanagement-Organisationen bei der Weiterentwicklung ihrer Innovationscluster. Gegenwärtig nutzen neben InnoZent OWL 83 weitere Mitglieder die vielfältigen Angebote des Programms.
clusterplattform.de/...

Kooperations- und Arbeitsplattform ClOU5.net
Wo vergleichbare Kooperationsplattformen wie LinkedIn oder Xing durch ihre breite Öffentlichkeit Unternehmen bei sensiblen Fragen oft abschrecken, setzt CLOU5 – Cross-cLuster Open innovation groUps auf das vertrauensbasierte Umfeld der Netzwerke. CLOU5 bietet EINE Plattform, die eine Vielzahl von webbasierten Instrumenten wie z.B. Dropbox oder Google-drive für den Dokumentenaustausch, Trello zur Aufgabenverwaltung, Skype für die Videokonferenz oder Xing zur Expertensuche vereint.
innozent-owl.de/.../kooperations-und-arbeitsplattform-clou5net/

Ansprechpartner:
Michael Kemkes
Geschäftsführer
E-Mail
Tel.: +49 5251 8794 690